bootstrap theme

„Der andere Weg...
je stiller wir sind umso mehr hören wir...
je langsamer wir leben umso mehr Zeit haben wir..."

EINSTIMMUNG

Sie möchten entspannter mit den Belastungen des täglichen Lebens umgehen?

Sie sehnen sich nach mehr Zeit am Tag, um allem ein wenig gelassener ruhiger und ohne Hast begegnen zu können?

Sie möchten sich jünger, beschwingt und lebendiger fühlen?

Der Spruch „Nur in einem gesunden Körper lebet eine gesunde Seele“ ist so alt wie wahr. Der ganzheitliche Gesundheitsansatz von Körper-Geist-Seele erlebt in unserer schnelllebigen Zeit, die von Erfolgsdruck und Zeitmangel gekennzeichnet ist, eine wahre Renaissance. Bewusste Körperarbeit unterstützt mit verschiedenen Methoden Harmonie und Einheit zwischen den drei Ebenen des Bewusstseins herzustellen.

5 gute Gründe Körperarbeit zu starten:

1. Gesundheit

Bewusste Körperarbeit versteht sich als aktive Gesundheitsvorsorge und unterstützt bei der Vorbeugung von schmerzlichen Körperfehlstellungen. Stress wird durch kumulierte Beanspruchung und Ausfall von Erholungszeiten herbeigeführt und beeinträchtigt unseren Körper. Dieser täglichen Überbeanspruchung kann mittels sanfter Massage oder durch aktive Körperübungen entgegengewirkt werden. Mehr dazu unter SHIATSU >>

2. Balance

Harmonie zwischen Körper und Geist herzustellen bedarf der Bereitschaft einer umfassenden Körperarbeit. Mit gezielten Atem- und Körperübungen sowie Meditation kann Ausgeglichenheit und Stabilität im Alltag gefunden werden. Mehr dazu unter YOGA >>

3. Bewusstes Tun

Aktives Gestalten des eigenen Lebens beginnt beim bewussten TUN! Werden Sie aktiv und lassen Sie sich von der Dynamik der Gruppe mitreißen! Mehr dazu unter Kursangebote >>

4. Individualisierung

Leben bedeutet Freude, Kreativität und Selbstausdruck - finde Deinen inneren Guru (eigener innerer Lehrer) und lebe Dein volles Potenzial! Kundalini-Yoga unterstützt durch gezielte Chakren-Arbeit den Fluss des Lebens anzuregen und die Kundalini-Energie voll zu entfalten. YOGA >>

5. Spiritualität

Mit bewusster Körperarbeit mobilisieren wir jene Kraftquelle, die uns innerlich frei werden lässt und zur Steigerung der inneren Schönheit und Weisheit beitragen. Blockaden, Ängste und andere negative Erlebnisse der Vergangenheit werden aufgearbeitet und tiefe Entspannung auf seelischer Ebene wieder hergestellt.
Mehr dazu unter HOLISTIC PULSING .

SHIATSU

Shiatsu gilt als japanische Form der Körperarbeit, die sich aus der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und deren These der Meridiansysteme entwickelt hat. Bei dieser Form der Körperarbeit werden energetische und manuelle Behandlungsmethoden kombiniert und mit „Finderdruck“ (= Shiatsu) Entspannung der Muskulatur durch tiefe Faszien Arbeit bewirkt. Mit therapeutischen Einfühlungsvermögen und gezieltem Drehen, Beugen und Strecken des gesamten Körpers wird ein Ausgleich zwischen Ent- und Verspannungen im Körper geschaffen und eine Korrektur von Körperfehlstellungen bewirkt. Schmerzen an der Wirbelsäule, Hüfte und inneren Organen können mit SHIATSU nachhaltig gelöst werden. Der cranio-sacrale Ausgleich des Bewegungsapparats und die bewusste Organbehandlungen harmonisieren und stabilisieren die Atmung, den Herzschlag sowie Verdauungs- und Nervensystem. Gezielte Arbeit an den Meridianen aktiviert zudem die Selbstheilungskräfte des Körpers

KUNDALINI YOGA

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedliche YOGA Praktiken! Dennoch verfolgen alle das gleiche Ziel: die Vereinigung von Atmung und Bewegung, Körper und Geist, die des Individuums mit dem Universum.

Kundalini Yoga ist eine Jahrtausende alte praktische, dynamische und sehr kraftvolle Yogapraxis und folgt dabei ihren höchst eigenen Weg. Sie umfasst

• kraftvolle Körperübungen (Asanas),

• Atemkontrolle und –führung (Pranayama) und

• Meditation (Dhyana).

Bei regelmäßiger Übung gelingt es, das Nervensystem zu stärken und durch die Harmonisierung des Hormonsystems Geist und Körper ruhig werden zu lassen.

Durch Kundalini Yoga wird die Lebensenergie geweckt, die entlang der Wirbelsäule durch die Energiezentren des Körpers (7 Chakren) fließt. Sind diese Chakren blockiert, kann keine Energie fließen und der Körper ist müde, erschöpft und Schmerzen im Bewegungsapparat werden spürbar. Mit regelmäßiger Praxis können diese Verspannungen gelöst und emotionale Ausgeglichenheit und Stabilität im Alltage hergestellt werden


HOLISTIC PULSING

Holistic Pulsing ist eine besonders sanfte Körperarbeit, deren enorme Wirkungsweise auf Basis von Schwingungen beruht und uns einlädt, in Einklang in den heilsamen pulsierenden Grundrhythmus des Lebens einzutauchen.

Durch gezielte Griffe und vorsichtige Bewegungen werden Impulse freigesetzt, die in Zellen, Gewebe und Organen im Körper nachwirken. Negative Erfahrungen aus der Vergangenheit wie, Blockaden, Ängste oder andere einschränkende Erlebnisse, die auf Zellebene gespeichert sind, werden losgelassen.

Holistic Pulsing appelliert an unsere eigenen Kraftquellen und aktiviert unsere körpereigenen Selbstheilungspotenziale.

INKA STONE MASSAGE

Manchmal ist der beste Weg, um Ruhe und Gelassenheit zu finden, die Auszeit von der Alltäglichkeit. Mit der traditionellen Hot Stone Massage entführen wir Sie in das Reich der Inkas und bei Musik aus den Anden lassen wir Ihre Seele fliegen.

Mit gekonnten Grifftechniken der traditionellen Inka Massage, duftenden Ölen und warmen Natursteinen nehmen Sie in der Entspannung die Energie Ihrer ganz persönlichen Krafttiere auf. Momente des bewussten Genießens steigern Ihr Wohlbefinden und stärken Ihren Körper, Geist und Seele.  

KURSANGEBOT
YOGA KURSE:

Der Einstieg in die Yogaklassen ist jederzeit möglich!
0664/750 52 528


Montag von 10.00 – 11.15 Uhr 
Yoga am Stuhl
Volkshilfe Betreutes Wohnen
Münzgrabenstraße 84b


Montag von 16.00 – 17.30 Uhr
Yoga für Menschen mit und ohne Handicap (Rollstuhlfahrer etc.)
RHZ Tobelbad (kleiner Turnsaal)

Montag von 18:30 – 20:00 Uhr
Hohenrain, Hart bei Graz
Pfarrsaal (bis Ende September)

Ab Montag 1.10.2018- Beginn 18.30 Uhr
Kindergarten KOSI
- Hart bei Graz
Anmeldung über VHS Graz-Umgebung

Ab Mittwoch 3.10.2018
Volksschule Seiersberg-Pirka
1. Kurs: Beginn 18.15 Uhr
2. Kurs: Beginn 19.45 Uhr
Anmeldung über VHS Graz-Umgebung

Freitag 8:30 – 10:00 Uhr
im YoDa

Sparbersbachgasse 40


Mitzubringen: Sitzkissen, Decke/Yogamatte, Baumwollkleidung




YOGA Einzelstunden
Personal Yoga Training ist effizient und zielt punktgenau auf Ihre ganz individuellen Bedürfnisse ab! Diese exklusive Wohlfühleinheit bieten wir entweder im Shiatsu am Puls Institut oder ganz persönlich bei Ihnen zuhause.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung bieten wir interessierten Unternehmen ein umfassendes Wohlfühl-Package für Mitarbeiter, das sowohl Yoga-Gruppenkurse als auch Einzeltherapiestunden für Shiatsu beinhaltet. Die Einheiten werden direkt in Räumlichkeiten des Unternehmens geleistet. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.  


„Zwei Dinge sollst Du täglich machen: einmal schwitzen, einmal lachen!“
Yogi Bhajan 


LEISTUNGSANGEBOT


Shiatsu und Holistic Pulsing
1 h Einheit € 60,-

Thai Yoga-Shiatsu 1,5 h € 70,-

Inka Stone Massage 2 h € 80,-


Hausbesuche:

1 Person € 70,-

Ab 2 Personen € 60,-

Yoga Kurse 1,5 h pro Einheit € 10,-

Yoga Personal Training 1,5 h pro Einheit € 70,-


Termine nach Vereinbarung unter 0664/750 52 528

Ich teile mir meine Zeit nur für Sie ein, daher ersuche ich im Ihr Verständnis, dass Termine die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, in Rechnung gestellt werden.

Unter dem Motto „Gesund ist gesünder“ bietet die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) ihren Mitgliedern einen Kostenzuschuss für Behandlungen im Bereich Entspannung/Körperarbeit .

Versicherungsanstalten wie MERKUR und UNIQA bieten ebenfalls Kostenrückerstattungen für Zusatzleistungen, die der Gesundheitsvorsorge dienen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherungsanstalt!

Gong-Klang-Reisen /Sound Bathing

mit Gongs, Klangschalen, Koshi und Klangspielinstrumenten

Verändern wir deinen Körper und dein Denken - mit Musik

Fotos: Sabrina Stummer „Freilichtmomente“

Musik und Klänge gehören zu den ältesten Heilmethoden. In allen Kulturen wird getanzt und gesungen. Selbst der Mensch besteht aus Klang: Organe und Zellen schwingen immer auf einer bestimmten Frequenz. Begeben wir uns mit den Klängen verschiedener Instrumente wie Symphonische Gongs, Klangschalen, Flöten, Rasseln oder Glockenspiele auf dieselbe Frequenz, leiten wir uns damit in einen tiefen, meditativen und entspannten Zustand.

Hör zu… und fühle.

Der Gong ist ein kraftvolles, magisches Instrument. Er erzeugt wundervolle Klangbilder, die den Verstand zur Ruhe kommen lassen. Die Schwingungen berühren den Körper, übertragen sich auf die Haut, breiten sich in den Körperzellen und Organen aus, schaffen Harmonie und EINKLANG und reduzieren Stress. Sound Meditationen bringen die Zuhörer in Balance und schaffen inneren Frieden. Es ist ein Tor zur Innenwelt, abseits unserer hektischen und lauten Welt, das wir in unseren gemeinsamen Sitzungen durchschreiten können. 

Eine Reise zu dir selbst.

Die Töne des Gongs entspannen den Geist, da sie keinen Rhythmus haben und der Körper einfach loslassen kann. Zudem versetzt er die Gehirnwellen in den Alpha- und Thetazustand, ein Stadium, in dem tiefe Regeneration und Selbstheilung möglich ist. Gong-Klang-Reisen können blutdrucksenkend wirken, helfen bei Depressionen, Angstzuständen und Burn Out, sorgen für besseren Schlaf und eine bessere Gedächtnisleistung.

Einzel-Klangbehandlungen: Gong und Klangschalen 

Dauer: 1 Stunde € 65.-

                  • • •

Gong-Klang-Reisen in einer Gruppe

Dauer: 2 Stunden € 22.-/p.P.


Nächste Gong-Klang-Reise:

15.02.2019 - Graz          mehr Info >>

02.03.2019 - Laßnitzhöhe          mehr Info >>

31.03.2019 - Am Eisenberghof in Weinitzen        mehr Info >>

Gongpuja

Gongpuja ist ein reinigendes und regenerierendes Ritual.


„Puja“ stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „aus der Fülle geboren“. Eine Fülle an Klängen ist es auch, die die Teilnehmer beim Gongpuja erwartet: Es wird die ganze Nacht von mehreren Gongspielern gespielt. Die Teilnehmer des Sound Bathings schlafen; während des Schlafes nimmt der Körper die Schwingungen auf und kann sich dadurch tiefgreifend regenerieren. Wenn am Morgen die Klänge verstummen und beim Aufwachen tiefe Stille herrscht, erreichen wir einen Zustand des Allverbundenseins und tiefen Friedens.

Foto: Sabrina Stummer „Freilichtmomente“

Nächstes Gongpuja:

23.3./24.3.2019 - Albersdorf bei Gleisdorf     mehr >>

Ursula Reisinger

Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Kundalini-Yoga-Lehrerin

Als ich mich vor Jahren zum ersten Mal einer Shiatsu-Behandlung unterzog, war ich fasziniert von dieser tiefen und vielschichtigen Methode. Sie zeigte mir einen Weg, um mich mit der Frage auseinanderzusetzen, die mich seit meiner Jugendzeit beschäftigt:

 Wer bin ich – wirklich?

So begann ich mit der Ausbildung und damit, die Mysterien des Lebens zu ergründen. Die für Shiatsu wichtige stille Kommunikation mit den Elementen der Natur, den Meridianen, Organen und Faszien eröffnete mir täglich eine neue, nicht offensichtlich erkennbare Welt. Aus dieser Perspektive heraus konnte ich meinen Alltag und vor allem das Heranwachsen meiner Söhne aus einem ganz anderen Blickwinkel beobachten.

Inzwischen praktiziere ich seit über 20 Jahre Shiatsu. Indem ich zusätzlich Kundalini Yoga mit seinen abwechslungsreichen Körperübungen und Mediationen betreibe, kann ich vollkommen in mein eigenes inneres Sein eintauchen und meinen Leitspruch mit Leben füllen: 

„Ich entwickle alles, das in mir angelegt ist“.

Es erfüllt mich, diese alten Weisheiten, Körperübungen und Mantren gemeinsam mit anderen Menschen durchzuführen und neues Land in der Tiefe zu entdecken. Das Gong-Klang-Spiel in Form von Sound Bathing gestattet es meinen Teilnehmern und mir, ohne viel TUN ins absolute SEIN, in die Stille, zum Ursprung, zur Quelle zu gelangen. Im Zustand des SEINs und der HINGABE nähren wir alle, Mann und Frau, unseren weiblichen Anteil. Mit kraftvollen Ritualen, inspiriert von der bekannten Yogini Chameli Ardagh, erleben wir so auf die weibliche Art und Weise eine allumfassende körperliche Spiritualität, in der Einklang und Friede ganz von selbst entstehen. 

Wenn ich mit mir, mit meinem Selbst in Einklang bin, ist die Kreativität grenzenlos und ich fühle mich kraftvoll im Fluss des Lebens. ICH BIN – hier auf dieser Erde, um den Raum der Stille zu öffnen, zu halten und meine Klienten Seite an Seite zu begleiten. Gerne unterstütze ich auch Sie auf Ihrem eigenen Weg hin zu mehr Ruhe, Frieden und Selbstbestimmung.

Foto: Sabrina Stummer „Freilichtmomente“


ADRESSE
SHIATSU AM PULS
Praxis für ganzheitliche Körperarbeit
A-8010 Graz,
Schützenhofgasse 39

KONTAKT
Ursula Reisinger
Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Kundalini-Yoga-Lehrerin
Tel.: 0664/750 52 52 8
ursula.reisinger@aon.at
www.shiatsu-ampuls.at